INSPIRED. COMMITTED. NOW WHAT?

Inspiration, die Lust auf was Neues und die Anregung seinen eigenen Stil zu vervollkommnen…. Woher nimmt man das?

Ich reiste nach Rom, traf mich mit Hochzeitsfotografen aus aller Welt, liess mich von den Speakern auf der Bühne in den Bann ziehen und habe mich inspirieren lassen! Ich rede von der ‘Wedding Photographers Conference’ Way Up North, die von Cole Roberts und Jacob Granqvist von Nordica Photography ins Leben gerufen wurde. Dieses Event findet regelmässig im Herbst in Stockholm statt. Für das Frühlingsevent fiel die Wahl auf Rom und viele Fotografen folgten der Einladung.

Die Tage bei dem Way Up North Event waren gefüllt mit Gesprächen, Diskussionen und Vorträgen. Ich weiss gar nicht so genau, wo ich ansetzen soll, um die gemachten Erfahrungen in meinen eigenen Workflow einzufügen! So vielfältig waren die Ideen und Anstösse, die ich dort sammeln konnte. Es war ein ausgesprochenes Vergnügen die Stars der Hochzeitsfotografie wie Jonas Peterson und Sam Hurd live zu erleben und Erfahrungen mit ihnen auszutauschen. Wenn man dann von diesen Menschen auch noch Feedback zu seiner eigenen Arbeit bekommt, hat sich der Trip nach Rom ohnehin schon gelohnt! Ich bin nach wie vor damit beschäftigt die gesammelten Eindrücke zu verarbeiten; insbesondere die Vorträge von Jonas Peterson und Ryan Muirhead hatten viel Tiefgang, so dass es einige Zeit brauchen wird, diese Ansichten einerseits zu verstehen als auch in meine eigene ‘Work-Life-Balance’ einzubinden.

Ein weiteres Highlight einer solchen Konferenz ist das globale Vernetzen mit anderen Hochzeitsfotografen! Es gibt keinen besseren Weg, um seinen eigenen fotografischen Horizont zu erweitern, als mit anderen Fotografen zu interagieren! Wo trifft man schon so viele verschiedene Charakterköpfe, die eines verbindet: die Liebe zur Hochzeitsfotografie. Ist das eine Gespräch beendet, kann man direkt an einem anderen Punkt in das nächste Gespräch mit anderen interessanten Fotografen einsteigen.

Das Ticket für Way Up North in Stockholm im Oktober habe ich natürlich schon längst gebucht!

See you there!

Hier noch ein paar Eindrücke aus Rom, die ich nebenbei gesammelt habe.